De Meeuwen

Groningen, NL

De Meeuwen

De Meeuwen ist ein Wohnungsbauplan, der aus der Groninger Manifestation 'Intense laagbouw' (Intensiver Flachbauweise) von 2009 hervorgegangen ist und sich zwischen dem Oosterpoort-Viertel und dem Europaweg befindet. Der Plan besteht aus einer Mischung verschiedener Wohntypologien mit je drei und vier Stockwerken, die sich um einen begrünten Gemeinschaftsraum gruppieren. Am Europaweg, einer der Zufahrtsstraßen zum Stadtzentrum, ist der Plan der höchste und urbanste mit großen vierstöckigen Häusern. Diese Häuser verfügen über einen kompakten Außenbereich in Form eines kleinen Gartens und einer Dachterrasse. Die dreigeschossigen Häuser an der Ostseite verfügen nur über einen kleinen Garten. Die Gärten grenzen mit einem allmählichen Übergang aus Pergolen und gemauerten Gartenmauern an die gemeinschaftliche Grünfläche. Der grüne Innenbereich enthält eine üppige Wildnis mit Platz für Flora, Fauna und Wasserrückhaltung durch ein Wadi sowie Spielmöglichkeiten für Kinder. Die Backsteinarchitektur aller Gebäude und Gartenmauern schafft eine starke Kohärenz, wobei subtile Details die verschiedenen Typologien und Verbindungen zum Kontext betonen.

details

Projekt
De Meeuwen
Ort
Groningen, NL
Umfang
11.000 m²
Periode
2019
Auftraggeber
Van Wonen
Disziplin
Architektur
Programm
Wohnen & Betreuung
Status
Abgeschlossen
Fotografie
Ronald Zijlstra
Mehr Info
bd@dezwartehond.nl