Ferienhaus zwischen Düne und Strand

Schiermonnikoog, NL

Wie schafft man etwas Besonderes, ohne aufzufallen?

test a

Manatee

Nachdem ein bestehendes Ferienhaus auf Schiermonnikoog durch einen Brand zerstört worden war, wollte der Eigentümer am selben Ort ein neues, größeres Haus bauen lassen.

Der Schwerpunkt der Bauvorschriften auf der Insel liegt auf dem Erhalt der Qualitäten der Landschaft. Es gelten in Bezug auf Bauhöhe und Fläche – berechtigterweise – strikte Beschränkungen. Daher wurden im Entwurf Wege gesucht, das Volumen des als Ersatz zu errichtenden Neubaus kompakt zu halten.

Das Haus spielt mit den Höhenunterschieden in der Landschaft. Dank der Unterbringung der Schlafräume im Souterrain bleibt das Volumen kompakt. Oberlichter und große Fensteröffnungen sorgen für genügend Tageslicht und einen starken Bezug zur Landschaft. Indem die Dachformen der umgebenden Bebauung nicht kopiert, sondern interpretiert werden, entwickelt sich eine im Einklang mit der Umgebung stehende und dennoch eigenständige Form.

Die Wohnfläche ist viel größer, als es zunächst den Anschein hat

foto Harry Cock

Ein Luftraum verbindet die beiden Etagen. Dies führt zu einer Einteilung die größeren Gruppen genügend Rückzugsmöglichkeiten bietet und bei einem Aufenthalt zu zweit gemütlich wirkt.

Keller

Erdgeschoss

Das Haus ist ein behaglicher Rückzugsort mit viel Privatsphäre, erbaut mit Respekt für die wertvolle Landschaft. Die Fassaden aus Eichenholz verleihen dem Gebäude Charakter und passen zum Kontext. Dank des Gründachs geht das Haus ganz in der Landschaft auf.

Ferienhaus zwischen Düne und Strand

Der Schwerpunkt der Bauvorschriften auf Schiermonnikoog liegt auf dem Erhalt der Qualitäten der Landschaft. Gleichzeitig versucht die Insel, sich durch eine Miteinbeziehung des oberen Marktsegments abzuheben. Manchmal steht die wachsende Nachfrage nach Luxus bei Einrichtungen und Größe im Widerspruch zu den Möglichkeiten, die planerische Rahmenbedingungen bieten. Auch das Ferienhaus Manatee wurde in diesem Kontext entworfen. Es besteht aus einem schlichten, sich zur Umgebung öffnenden Baukörper und bietet viel Komfort und Privatsphäre. Das Haus ist teilweise eingegraben und die Wohnfläche dadurch viel größer, als es zunächst den Anschein hat. Die Einteilung bewirkt, dass die Ferienwohnung größeren Gruppen genügend Rückzugsmöglichkeiten bietet, aber auch bei einem Aufenthalt zu zweit gemütlich wirkt. Die Fassade aus fein gesägtem luftgetrocknetem Eichenholz verleiht dem Haus seinen besonderen, durch Wind und Wetter noch schöner werdenden Charakter. Dank des Gründachs geht das Haus ganz in der Landschaft auf.

details

Projekt
Ferienhaus zwischen Düne und Strand
Ort
Schiermonnikoog, NL
Umfang
222 m²
Periode
2020
Kunde
particulier
Disziplin
Architektur
Programm
Wohnen & Betreuung
Status
Abgeschlossen
Fotografie
Harry Cock
Mehr Info
bd@dezwartehond.nl

Themen